Therapiemodell mit dem Plus an Bedienfunktionalität

Diese Gerätevariante eignet sich nicht nur für die begleitete Therapiesitzung, sondern bietet durch voreinstellbare Trainingsprogramme zusätzlich die Option für selbständiges Training durch den Patienten. Ein besonderen Mehrwert für die Behandlung neuronaler Erkrankungen bietet auch bei diesem Modell die Wobbel-Funktion zum Training des neuronalen Systems durch zufällige Frequenzänderungen.

Auch als Chipversion erhältlich - zur Abrechnung und Erstellung individueller Trainingsprofile für 11.899 Euro brutto (9.999,16 netto) - serienmäßig silent Version.

Das Programmierset bestehend aus:

1 externer Chipkartenleser USB Desktop pro SCR 3311
zum Anschluss an den PC zur Programmierung der Chipkarten
Galileo CCE Software CD-ROM
Software-Manual und 10 Chipkarten


Galileo-Fit - Detailbild Bodenplatte Galileo-MedL- Detailbild Bedienpanel


Produktblatt Galileo Med L (pdf)

Produktblatt Galileo Med L Plus (pdf)


Maße (LxBxH): 875 mm x 640 mm x 136 mm (ohne Bügel)

875 mm x 640 mm x 1200 mm, 18 kg (mit Bügel)
Trittfläche 580 mm x 370 mm
Gewicht: ca. 47 kg
max. Körpergewicht: 200 kg
Amplitude: 0..+/-5,2 mm
Frequenzbereich: 5..36 Hz
Leistungsaufnahme: 800 VA
Medizinprodukt: CE0123
Enthalten:
  • Haltbügel
  • Separat aufstellbares Bedienteil (1060 mm hoch, 9kg)
  • Fernbedienung
Software Inklusive Software, Kartenlesegerät und 10 Chipkarten
Hersteller: Novotec Medical GmbH


Optional erhältlich: Chipversion