Galileo Med Vibrationshantel für zweiarmige Übungen

Die Hantelsysteme Galileo Mano Med werden insbesondere bei der Reduzierung von Spastiken bzw. bei Bewegungseinschränkungen, Durchblutungsstörungen, Verbesserung der Motorik oder zur Kräftigung der Muskulatur eingesetzt. Das Hantelsystem Galileo Mano Med 20 bietet dem Anwender dabei den gewohnten Bedienkomfort. Das geringe Gewicht der Hantel und der mit 20 mm Stärke angepasste Griff-Durchmesser begünstigt den Einsatz bei Kindern und Erwachsenen mit neurologischen Erkrankungen.

Galileo® Mano Med 20 L - Komfortabler Griffbereich für zweiarmige Übungen.

Die Galileo Mano Med 20 L Hantel eignet sich speziell für Übungen mit zwei Händen. Der Griffbereich wurde hierzu auf komfortable 260 mm erweitert. Die seitenalternierende Funktionsweise der Hantel reagiert mit einer variablen Amplitude (Ausschlagsumfang) im Bereich von 0 bis 2,5 mm. Die Griffposition der Hände beeinflusst dabei die Amplitude. Die Zuschaltung der integrierten Wobbel-Funktion ermöglicht eine sich zufällig ändernde Stimulationsfrequenz (Schwingungen pro Sekunde).

Bedienteil/Control unit: 250 x 160 x 80 mm
Hantel/Dumbbell: 317 x 132 x 46 mm
Gewicht: Bedienteil/Control unit: 1,9 kg; Hantel/Dumbbell: 1,4 kg
Wobbelfunktion:
Ja

Maximale Beschleunigung: 12,9 g
Wobbelfunktion:
Ja
Einstufung: semiprofessionell
Amplitude: 0..2,5 mm variabel; Hub: 5 mm
Frequenzbereich: 5..40 Hz
Leistungsaufnahme: 100 VA
Zertifikate: CE0123
Optional: -
Hersteller: Novotec Medical GmbH