Optimales Gruppen-Training auf der Trainingsfläche, sie können ohne extra Personalkosten ihre Fitnesstrainer optimal einsetzen.
Drei Gruppentraining-Konzepte:

  • GalileoRücken
  • GalileoShape
  • GalileoPilati

Teilnehmer: 4 – 12 pro Kurseinheit
Dauer je Kurseinheit: 30 – 40 Minuten
Material: mind. 4 Galileo-Geräte, Gymnastikmatten, ggf. Zusatzmaterial (Therabänder etc.)
Prinzip: Abwechselnd Übung auf Galileo und Gymnastikmatte/Boden mit
Beanspruchung derselben Muskelpartien
Inhalte: funktionsgymnastische Dehn- und Kräftigungsübungen in Kombination mit dem Galileo-Vibrationstraining

Zielgruppe GalileoRücken

Der Kurs richtet sich an Kunden ohne behandlungsbedürftige Erkrankungen mit Risiken im Bereich des Muskel-Skelettsystems. Besonders geeignet ist der Kurs für Bewegungseinsteiger und Wiedereinsteiger im Alter zwischen 16 bis über 60 Jahren, die Beschwerden oder Erkrankungen im Bereich des Rückens verhindern bzw. das Risiko dafür minimieren möchten oder Schmerzen lindern möchten. Das Angebot ist sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet und ist nicht geschlechtsspezifisch ausgerichtet.

Zielgruppe GalileoShape

Der Kurs richtet sich an Mitglieder, die Muskulatur aufbauen und Fett abbauen sowie bestimmte Körperpartien (Problemzonen) und das Gewebe straffen möchten; und das am liebsten in einer Kleingruppe mit persönlicher Atmosphäre. Besonders geeignet ist der Kurs für Sportanfänger und Wiedereinsteiger in jedem Alter, die mit einer neuen Workout-Form effektiv eine wohlgeformte Figur als Zielsetzung haben. Das Angebot ist sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet und ist nicht geschlechtsspezifisch ausgerichtet. Erfahrungsgemäß ist die Teilnehmerinnenanzahl deutlich höher. Der Einstieg ins GalileoShape ist jederzeit möglich. Für die Teilnahme an dem Kurs wird keinerlei sportliche Vorerfahrung benötigt.

Zielgruppe GalileoPilati

Zielgruppe des Kurses sind erwachsene Frauen und Männer jeden Alters mit speziellen gesundheitlichen Risiken im Bereich des Muskel-Skelett-Systems und im psycho-somatischen Bereich, jeweils ohne behandlungsbedürftige Erkrankungen. Erfahrungsgemäß zeigt dieses Training seine Wirksamkeit vor allem bei (unspezifischen) Rückenschmerzen und Haltungsschwächen. Menschen, die hohen beruflichen oder familiären Belastungen ausgesetzt sind und wenig Zeit für körperliche Aktivitäten haben, finden bei dieser sportlichen Betätigung einen präventiven und gesundheitsförderlichen Ausgleich zum Alltag.
Der Einstieg ins GalileoPilati ist jederzeit möglich. Für die Teilnahme an dem Kurs wird keinerlei sportliche Vorerfahrung benötigt.